Karatedo Lyss/Aarberg

Leitbild

Wir sind eine Karateschule, die Sport für Kinder, Jugendliche und Erwachsene anbietet.
Unser Grundziel ist, die Freude an Bewegung und die Freude an der Entwicklung körperlicher und geistiger Fähigkeiten zu fördern.
Wir möchten in Menschen Selbstvertrauen aufbauen helfen; sie sollen mit den Anforderungen in Schule, Ausbildung und Beruf zurechtkommen und sich in der Gemeinschaft solidarisch verhalten wollen.

Wir bieten Breitensport und Leistungssport an.
Für beide Bereiche gilt das gleiche, oben formulierte Grundziel: Karate als Kampfsport und Selbstverteidigung lehrt Kontrolle, Disziplin und Ruhe in Konfliktsituationen dank gutem Selbstvertrauen: Aus dieser Position können Konflikte meist gewaltfrei durch Gespräch gelöst werden. (Karate, ein Weg des Friedens)

Aggressive Stimmung wird im Dojo (Trainingsraum) nicht geduldet. Wir helfen einander bei der Entwicklung folgender Fähigkeiten: Beweglichkeit, Kraft, Technik, Taktik, Willensstärke, Fantasie und Solidarität. Wir wollen starke Individuen, aber keine Egoisten.

Ausbildung und Trainingspraxis orientieren sich am modernen Sportkarate. Wir zeigen attraktives Karate, agieren ergebnisorientiert, wollen Leistung zeigen.

Sowohl im Breitensport wie im Leistungssport ist das Ziel der soziale, solidarische Mensch.

Swiss Leading Karate Dojo

Von der Swiss Karate Federation wurde das Fudokan Karatedo Lyss/Aarberg mit dem Swiss Leading Karate Dojo Award ausgezeichnet. Diese Auszeichnung ist die wichtigste und bedeutendste Auszeichnung für Karatevereine und -schulen in der Schweiz.

Der Award wird an Karateschulen verliehen, die sich durch überdurchschnittliche Leistungen in den Bereichen Infrastruktur, Humankapital, Sport und Mitglieder auszeichnen.

Mit dieser Qualitätsbewertung kommt die Swiss Karate Federation der Nachfrage nach Übersicht und Transparenz nach. In erster Linie für sich selber, in zweiter Linie für ihre Partner beim Bundesamt für Sport, den Kantonen und Swiss Olympic. Die Karateschulen werden hinsichtlich ihrer Organisations- und Leistungsfähigkeit analysiert, beurteilt und bewertet rsp. ausgezeichnet. Die Ergebnisse dienen der Qualitätsförderung, Existenzsicherung und Weiterentwicklung der Swiss Karate Federation.